Über mich

Hallo, ich bin Theresia. Yogalehrerin, Autorin, sensitiv-medialer/Mindset Coach, Trauma- und Prozessbegleiterin und Doula. Ich bin 1982 geboren, Schütze Aszendent Steinbock, zweitjüngstes von sechs Kindern, kreativ und feinfühlig, ideensprudelnd und optimistisch, ich bin verheiratet und Mama von vier wundervollen Kindern. Ich bin das und noch viel mehr, und ich nehme die Welt und die Menschen darin ebenfalls auf ganz vielfältige Weise und auf verschiedenen Ebenen war.

Es mag ein wenig wild wirken, was ich alles anbiete, und wie meine Woche so bunt zusammengewürfelt ist aus Yogastunden, Coachings, Workshops und dem Unterwegs sein für Zeitungsartikel. Mir gefällt es so, ich möchte es nicht anders haben. Der rote Faden in allem, was ich tue, ist aber die Liebe zum Menschsein, zum Leben, in all seinen Facetten, das pure Interesse an den Geschichten, den wahren, den zukünftigen, den eingesperrten und den fantastischen. An allem, was zwischen Himmel und Erde ist . Dort wo es berührt, flattert, leuchtet und bewegt, dort liegt mein Interesse. In der echten Begegnung. Du wirst bei mir keine Routine finden, keine immergleichen Schemata und keine vorgefertigten Patentrezepte. Sollte es je soweit kommen, muss ich mir eine neue Arbeit suchen ;-)

Ich bin "Geburtshelferin", nicht nur in der Begleitung von werdenden und frischgebackenen Müttern, sondern auch, wenn es darum geht, lang gehegte Visionen aufs Parkett zu bringen, sich eine neue Sicht zu erlauben, Ideen aus dem Himmel ganz konkret auf die Erde zu bringen. Ich helfe in der Traumabegleitung verletzten Seelen, sich aus dem eingefrorenen Zustand zu befreien, neu geboren zu werden. Und nicht zuletzt gebäre ich Texte in die Welt, und ich helfe auch dir, deine Geschichten auf Papier zu bringen, damit sie gehört werden können. 

Als Kolumnistin fürs Bieler Tagblatt schreibe ich alle 14 Tage die Familienkolumne "en famille", die jeden Donnerstag im Kontext Bund erscheint. Dort berichte ich, im Wechsel mit Parzival Meister, über Freuden und Frust im Alltag mit vier Kindern, Mann, Hund und Katze