Über mich

Schon als Kleinkind fühlte ich mich immer eine handbreit über der Erde und in einer starken Verbindung mit dem, was ich Gott nennen würde. Ich hatte eine tiefe Auffassung von den Dingen, die ich erlebte und sah, und wusste immer ein bisschen mehr, fühlte mehr, verlor mich bisweilen auch beinahe in der spannenden Aussenwelt, statt bei mir zu sein. Stets war ich feiner und transparenter als meine Gspänli, und das führte während der folgenden Jahre auch zu Leid, dem Gefühl, unzureichend widerstandsfähig und schlicht "anders" zu sein. Doch immer wieder lernte ich angesichts den herausfordernden Seiten des Mensch Seins auch meine Ressourcen kennen, gerade die schweren Verluste und Krisen haben mir meine Stärken aufgezeigt.

Als ich endlich meine Hochsensitivität und mediale Begabung anerkennen konnte und lernte, mein Leben danach auszurichten, war das ein Befreiungsschlag. Über all die Jahre, durch Höhen und Tiefen, Aufarbeitung und Akzeptanz, Persönlichkeitsentwicklung, den Yogaweg und durch meine wertvollsten Menschen im Leben wie meine vier liebenswürdigen (ebenfalls hochsensitiv begabten) Kinder und nicht zuletzt dank meinem immensen Freude am Lernen und der Weiterentwicklung, bin ich nun schon seit langem auf einem freundschaftlichen Weg mit meinem Wesen und allen Facetten des Lebens

Natürlich, nicht immer läuft bei mir alles perfekt, nicht über alle Zweifel bin ich erhaben und sicherlich nicht bereits ein Meister jeder Lebenslage, ich bin einfach Theresia, zwischen Himmel und Erde tanzend.

Mein Anliegen ist es, dich auf deinem individuellen Weg zu begleiten, sei es durch Yoga, Meditation, als Coach oder Medium, mit einem handgeschriebenen medialen Brief, oder durch meine Texte, die aus einer tiefen inneren Erkenntnis erwachsen und die vielleicht mit deiner Seele oder deinem Geist in Resonanz gehen. Mich macht es einfach glücklich, mit meinen Klienten verbunden zu sein, und sie an ihre Kraft und ihren unantastbaren, wertvollen Wesenskern zu erinnern.